Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Aktuelle Artikel
Analysis
Ransomwareattacken schlagen teuer zu Buche
Thumb ransomwarekosten

Laut einer neuen Studie von Sophos lagen die durchschnittlichen Kosten pro Ransomware-Angriff für Unternehmen im vergangenen Jahr bei 133.000 US-Dollar, wobei 54 Prozent der Unternehmen im letzten Jahr von Angriffen betroffen waren. Diese Ergebnisse stammen aus einer Umfrage unter mehr als 2.700 IT-Entscheidern aus mittelständischen Unternehmen in 10 Ländern weltweit, wobei 5 % von ihnen aufgrund von Ransomware-Angriffen 1,3 Millionen bis 6,6 Millionen US-Dollar Gesamtkosten der Umfrage meldeten, oft als Folge mehrerer Vorfälle. 

"Ransomware ist kein...

» Lesen Sie mehr
Interview
Kryptomining-Malware verdrängt Ransomware
Thumb kryptomining ransomware

Ransomware-Attacken haben das Jahr 2017 geprägt und nun liegt Kryptomining-Malware im Trend. Die unterschiedlichen Angriffstechniken erfordern auch ein Umdenken in Sachen IT-Sicherheit und neue Schutzmaßnahmen. 

 

Die Erinnerungen an WannaCry und NotPetya schwinden so langsam, immerhin liegen diese beiden großen Ransomware-Angriffe nun schon ein Jahr zurück. Müssen wir klassische Ransomware überhaupt noch fürchten? Und wohin entwickeln sich die Angriffe der Cyberkriminellen?

Das Ende von Ransomware ist noch lange nicht gekommen. Dies zeigt sich...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Großflächige Ransomware-Angriffe mittels Botnetz "Necurs" 
Thumb botnet ransomware

Botnetze sind insbesondere für die Durchführung von Spam- sowie DDoS-Attacken bekannt. Forcepoint Security Labs konnte Ende 2017 eine weitere böswillige Verwendung der Netzwerke feststellen: Das bekannte Botnetz „Necurs“ wurde zur Verbreitung der Scarab-Ransomware verwendet, um möglichst viele Computer zu infizieren und deren Nutzer zur Zahlung von Lösegeld zu zwingen. Das berüchtigte Netzwerk ist der größte Verbreiter von Spam-Nachrichten und infiziert derzeit pro Monat zwischen fünf und sechs Millionen Geräte mit...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Gefahrenquelle Internet of Things: Unterschätztes Hackerziel
Thumb cybersecurityrisks iot

Die reale und virtuelle Welt verschmelzen immer mehr, doch viele Akteure sind sich der Gefahren nicht bewusst und verzichten auf adäquaten Schutz – zum Teil aufgrund mangelnden Know-hows. 

 

Internetfähige Geräte boomen 

Mit dem Internet verbundene Geräte verbreiten sich in zunehmend mehr Bereichen. Das zeigt unter anderem eine Statistik der Cebit: In Hannover wurden dieses Jahr insgesamt 545 neue Produkte im IoT-Bereich präsentiert. Vorgestellt wurden Exponate von Beleuchtungen über Rauchmelder bis hin zu internetgesteuerten...

» Lesen Sie mehr
Studie
Studie beweist: Cyberstress belastet Online-Nutzer
Thumb cyberstress

Die finanziellen Folgen von Cyberangriffen sind hinlänglich bekannt: 31 Milliarden Euro kosten sie die deutsche Wirtschaft Jahr für Jahr. Weniger Beachtung wurde bisher den daraus resultierenden Konsequenzen für die Mitarbeiter geschenkt. Jetzt zeigt eine aktuelle Kaspersky-Studie: Angst vor Cyberkriminalität und Datenpannen erzeugt Cyberstress!

 

Berichterstattung führt zu gesteigertem Stresslevel

Auslöser für das gestiegene Stresslevel sind einschlägige Berichterstattungen in den Medien: 69% der Befragten gaben an, sich durch Nachrichten...

» Lesen Sie mehr
Analysis
IT Compliance und IT-Sicherheit – zwei Begriffe, ein Konzept?
Thumb compliance itsicherheit

Oberflächlich betrachtet, scheint es sich bei IT Compliance und IT-Sicherheit um dasselbe Konzept zu handeln: Beide wollen sicherstellen, dass sensible Unternehmensdaten ausreichend vor Gefahren geschützt werden. Doch bekanntlich liegt der Teufel im Detail. Denn ganz so einfach ist es leider nicht. Mit welchen Eigenheiten Compliance und IT-Sicherheit aufwarten und was es zu beachten gilt, zeigen wir hier: 

 

Der Gesetzgeber legt Compliance-Standards fest

IT Compliance bedeutet die Einhaltung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen. Ziel ist ein...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Information Security Management Systems
Thumb informationsecuritymanagementsystem

Mit Blick auf die regulatorischen Veränderungen im Bereich des ICT-Infrastrukturschutzes in Unternehmen, werden die Anforderungen an das Informationssicherheitsmanagement innerhalb der Europäischen Union immer größer. Dies spiegelt sich auch in neuen Normen und Vorschriften wider, wie zum Beispiel dem Informationssicherheits-Managementstandard ISO / IEC 27001, der Datenschutz-Verordnung (EU) 2016/679 und der neuen Cyber-Sicherheitsrichtlinie (EU) 2016 / 1148. 

 

Welche Unternehmen sollten ihre Informationssicherheit verwalten? 

Die Implementierung eines...

» Lesen Sie mehr
News
Höheres Gefährdungspotenzial bei der Malware VPNFilter 
Thumb vpnfiltermalware

Nach einer Untersuchung durch Cisco Talos offenbart die Malware VPNFilter ein weitaus höheres Gefährdungsrisiko als bisher angenommen. Grund für diese Annahme ist ein neu entdecktes Modul, mit dem die Gerätebesitzer und damit der eingehende Web-Traffic stärker in den Fokus der Malware rückt. Bisher wurde vermutet, dass VPNFilter vor allem dazu dient, ein Botnetz aufzubauen, mit dem Angriffe auf andere Ziele durchgeführt werden können. 

 

Weitere Modelle anfällig gegen VPNFilter 

Die Untersuchung von Cisco brachte zudem zu Tage,...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Einbruch ins Netzwerk: Intrusion Detection Systeme sind die Alarmanlagen der IT
Thumb intrusiondetectionsystems

Keine IT-Sicherheitsmaßnahme ist perfekt. Doch vielfach sind eingesetzte Systeme nicht in der Lage, neuartige Bedrohungen zu erkennen. Auf diese Weise haben es Hacker leicht, an sensible Informationen von Unternehmen zu gelangen. Dagegen braucht es Abhilfe! Moderne Intrusion Detection Systeme sind deswegen auf den Plan getreten, um dieses Risiko mittels Machine Learning zu minimieren. Wie funktionieren diese Systeme und was gilt es dabei zu beachten?

Intrusion Detection Systeme (IDS) erkennen Angriffe, die auf Computer, Server oder Netzwerke gerichtet sind und benachrichtigen die...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Firewalls schützen nicht vor Feuer – warum physische IT-Sicherheit unerlässlich ist
Thumb physische itsicherheit

Das Schlagwort IT-Sicherheit hat in den letzten Jahren deutlichen Auftrieb erhalten. Insbesondere die Ransomware-Angriffe des letzten Jahres und ihre fatalen Auswirkungen haben sich tief eingeprägt. Aus diesem Grund Unternehmen setzen vermehrt auf ausgefeilte Sicherheitsmaßnahmen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen stützen sich dabei oftmals auf ihr eigenes Expertise und übersehen einen wichtigen Bereich: Die physische IT-Sicherheit. Dabei bietet diese einen grundlegenden Schutz, der keineswegs vernachlässigt werden kann. Darunter fallen nämlich alle...

» Lesen Sie mehr

<< ältere Beiträge
Loader